Ankündigung: „Kernproduktion in Zeiten der Digitalisierung“ – Laempe Mössner Sinto auf dem türkischen Gießereikongress in Izmir, 30.11.2019

Alexander Meister hält auf türkischem Gießerei-Kongress einen Vortrag über die „Kernproduktion in Zeiten der Digitalisierung“

Foto: Gießereiverband Tüdöksad, Türkei

Die Kernfertigung in Zeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0 – zu diesem zukunftsweisenden Thema haben wir einiges zu sagen. Die Expertise von Laempe Mössner Sinto ist nicht nur in Deutschland, sondern in vielen anderen Ländern weltweit gefragt. Auch deshalb wird unser Sales Manager International, Alexander Meister, auf dem zweiten nationalen Gießerei-Kongress des türkischen Gießereiverbands Tüdöksad Ende November einen Vortrag dazu halten. Er gehört zu den wenigen Gastreferenten des Kongresses, der unter dem Motto „Nachhaltige Innovationen in der Gießereiindustrie“ steht und vom 30. November bis 1. Dezember in Izmir stattfindet. Über 300 Teilnehmer aus der ganzen Türkei werden dazu erwartet. Sie können sich auf einen spannenden und informativen Beitrag freuen.

Alexander Meister wird dem Fachpublikum einen Einblick in die Zukunft der modernen Kernfertigung gewähren und die Potenziale der Digitalisierung aufzeigen. Seine Ausführungen und Ausblicke basieren im Wesentlichen auf den vielfältigen Erfahrungen mit dem Joint Venture INACORE. Das Gemeinschaftsunternehmen haben Laempe Mössner Sinto und die R. Scheuchl GmbH vor allem mit dem Ziel gegründet, ihre vorhandenen Kompetenzen für den Aufbau einer hochmodernen Kernfertigung zu bündeln.

Großes Augenmerk wird bei der INACORE auf die Datentransparenz gelegt, eines der Grundlagen für die Realisierung der „Kernfertigung 4.0“, die das langfristige Ziel der INACORE ist. Alexander Meister geht in seinem Vortrag daher auch stark auf das „Digital Cockpit“ ein, das bei der INACORE eingesetzt wird. Das Tool bietet umfassende Möglichkeiten der Datenerfassung und -analyse, um den Kernfertigungsprozess effizienter zu gestalten.

Kontakt

Laempe Mössner Sinto GmbH
Presse
Herr Thomas Doriath
Hintern Hecken 3
39179 Barleben

Zentrale
Telefon +49 (0) 39202 / 692-0
E-Mail: info(at)laempe(dot)com  

Verkauf Neuanlagen
Telefon: +49 (0) 7622 / 680-294
E-Mail: sales(at)laempe(dot)com

Service
Telefon: +49 (0) 7622 / 680-301
E-Mail: service(at)laempe(dot)com

Ersatzteile
Telefon: +49 (0) 7622 / 680-302
E-Mail: spareparts(at)laempe(dot)com