Laempe Mössner Sinto zählt zu den innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands

Laempe Mössner Sinto zählt laut Wirtschaftsmagazin „WIRTSCHAFT + MARKT“ (Ausgabe 1/2019) zu den 150 innovativsten Unternehmen in Ostdeutschland. Die Auswahl der 150 „Leuchttürme“ basiert auf einer Umfrage unter Wirtschaftsministerien, Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken, Beteiligungs- und Landeswirtschaftsförderungsgesellschaften.

Bild: WIRTSCHAFT+MARKT 02/2019

Laempe Mössner Sinto zählt laut Wirtschaftsmagazin „WIRTSCHAFT + MARKT“ (Ausgabe 1/2019) zu den 150 innovativsten Unternehmen in Ostdeutschland.

Die Auswahl der 150 „Leuchttürme“ basiert auf einer Umfrage unter Wirtschaftsministerien, Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken, Beteiligungs- und Landeswirtschaftsförderungsgesellschaften. Die Redaktion wählte anschließend die relevantesten Unternehmen aus. Laempe Mössner Sinto (Sachsen-Anhalt) hat sich als Weltmarktführer im Bereich Kernmachereitechnologie dem permanenten Fortschritt verpflichtet und sieht das Ranking als Bestätigung für diese Anstrengungen: „Wir sind ein modernes und innovatives Familienunternehmen in einer dynamischen Branche, die sich aktuell im Wandel befindet. Wir freuen uns deshalb sehr über diese Platzierung und freuen uns mit all den anderen Leuchttürmen, die zeigen, dass der Osten Deutschlands tolle Beispiele für innovative Unternehmen liefert“, so Geschäftsführer Andreas Mössner.

Zahlreiche Maßnahmen ergriffen, den Wandel mitzugestalten

Laempe Mössner Sinto, das rund 300 Mitarbeiter an den Standorten Barleben/Meitzendorf (Region Magdeburg) und Schopfheim (Baden-Württemberg) beschäftigt, pflegt eine enge Zusammenarbeit mit der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg und gestaltet die digitale Zukunft im Maschinenbau allgemein und speziell in der Kernmacherei durch zahlreiche Maßnahmen mit. Dazu zählen unter anderem

  • Das Joint-Venture INACORE („Kernmacherei 4.0“ unter Real-Bedingungen)
  • Die Integration von innovativen Unternehmen (z.B. inspectomation, automatische Sichtprüfung von Kernen)
  • Start-Up-Beteiligungen (z.B. pragmatic industries, Datentransparenz im Kermacherei-Prozess)


Laempe Mössner Sinto gehört neben den 150 innovativsten Unternehmen auch zu den 100 größten Unternehmen in Sachsen-Anhalt.

Weitere Infos unter: https://wirtschaft-markt.de/leuchttuerme/

Kontakt

Laempe Mössner Sinto GmbH
Presse
Herr Thomas Doriath
Hintern Hecken 3
39179 Barleben

Zentrale
Telefon +49 (0) 39202 / 692-0
E-Mail: info(at)laempe(dot)com  

Verkauf Neuanlagen
Telefon: +49 (0) 7622 / 680-294
E-Mail: sales(at)laempe(dot)com

Service
Telefon: +49 (0) 7622 / 680-301
E-Mail: service(at)laempe(dot)com

Ersatzteile
Telefon: +49 (0) 7622 / 680-302
E-Mail: spareparts(at)laempe(dot)com